Die 6 besten kostenlosen Online-Meeting-Tools zur Zusammenarbeit mit Ihrem Team

Das Internet hat die Zusammenarbeit einfacher denn je gemacht. Mit nur wenigen Mausklicks können Sie jemanden auf halbem Weg um die Welt betrachten und mit ihm an allem arbeiten, was Ihnen gefällt.

Viele Online-Tools für die Zusammenarbeit sind kostspielig oder für einen bestimmten Bereich wie das visuelle Design gedacht. Für tolle Tools, die die Zusammenarbeit erleichtern, müssen Sie jedoch nichts bezahlen. Hier sind sechs Dienstleistungen, die alle Bedürfnisse Ihres persönlichen Teams abdecken.

 Google Docs/Drive

Google Docs ist zum ultimativen Werkzeug geworden, um großartige Dokumente zusammenzustellen, aber es funktioniert auch hervorragend für Nicht-Dokumentationszwecke. Mit Google Docs kann Ihr Team auf einen Schlag an Tabellenkalkulationen, Präsentationen, Formularen und mehr arbeiten. Mit Kommentaren können Sie eine Notiz über die Arbeit eines anderen hinterlassen, um eine Änderung zu beantragen, oder sich selbst eine Notiz für später hinterlassen.

Ein Teil von Google Docs ist Google Drive, mit dem Ihr Team Ihr eigenes Dateispeichersystem einrichten kann. Mit 15 GB freiem Speicherplatz sollten Sie kein Problem damit haben, alles an einem zentralen Ort zu haben. Dies ist ein weitaus besseres System, als Dokumente per E-Mail hin und her zu senden oder zu versuchen, ein Flash-Laufwerk zu verwenden. Wenn Ihnen der standardmäßige Funktionsumfang von Drive nicht ausreicht, können eine Vielzahl von Anwendungen die Lücken ausfüllen, wie z.B. Annotationsanwendungen, die das Kollaborationspotenzial erhöhen.

OneNote

Evernote ist ein großer Name im Notizbuchgeschäft, aber nach seiner Preiserhöhung und den Datenschutzbedenken hat OneNote es geschafft. OneNote ist auf jeder Plattform völlig kostenlos und bietet Ihrem Team die Möglichkeit, Notebooks zu erstellen und diese mit Zeichnungen, Tabellen, Links und anderen Inhalten zu füllen. Die Erstellung eines gemeinsamen Notebooks ist einfach und ermöglicht es jedem, seine eigenen Abschnitte und Seiten hinzuzufügen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: Mit OneNote können Sie ein Team-Wiki erstellen, das Projektmanagement im Auge behalten und Notizen und Ideen verfolgen, wann immer sie entstehen. Wenn Sie möchten, können Sie OneNote sogar als virtuelles Whiteboard verwenden, so dass jeder gemeinsam zeichnen und tippen kann.

Mit OneNote werden die Anforderungen Ihres Teams an Notizen, Ideenmanagement und Brainstorming erfüllt. Unser vollständiger Leitfaden zu OneNote hilft Ihnen, die Verwendung von OneNote zu beherrschen.

Der einzige OneNote-Leitfaden, den Sie je benötigen werden.

Appear.in

Die Chancen stehen gut, dass Ihr Team nicht immer am selben Ort sein kann. Für die Zeiten, in denen Sie bei einem Videoanruf über Dinge diskutieren müssen, wird es nicht viel einfacher als bei Appear.in. Als eine unserer beliebtesten Apps für Telefonkonferenzen können Sie mit diesem Tool einen Besprechungsraum in Ihrem Browser erstellen und bis zu acht Personen empfangen.

Es sind keine Downloads oder Plugins erforderlich, und niemand muss ein Konto erstellen. Beanspruchen Sie einfach einen Besprechungsraum als Ihren eigenen, und jeder kann sich per Audio-, Video- und Text-Chat verbinden. Sie können Ihren Bildschirm auch gemeinsam nutzen, was ihn zu einem perfekten Werkzeug für Meetings macht, wenn alle getrennt sind.

Trello

Trello ist eines der bekanntesten Projektmanagement-Tools überhaupt und bedarf daher keiner Einführung. Sein karten- und plattenbasiertes System ist perfekt für Aufgabenlisten, Ziele und alle anderen Arten von Aufgaben, die Ihr Team erfüllen möchte. Wir haben alles geschrieben, was Sie über die Verwendung von Trello wissen müssen, aber vergessen Sie nicht, dass es auch andere großartige Einsatzmöglichkeiten außerhalb des Projektmanagements bietet, wie z.B. die Verwaltung der Gelder Ihres Teams.

Sie können diesen Artikel mögen: Reuniones y conferencias virtuales: las ventajas para tu empresa

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *